227 × 100% Prof. Dr. iur. an Schweizer Universitäten

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat heute seinen Bericht zum «Personal der universitären Hochschulen 2010» veröffentlicht. Nachfolgend einige Zahlen aus dem Bericht zum Personal im Bereich der Rechtswissenschaften an schweizerischen Universitäten:

  • 1’244 rechtswissenschaftliche Vollzeitstellen verteilen sich auf 227 Professoren, 110 übrige Dozenten, 698 wissenschaftliche Assistenten und Mitarbeiter sowie 209 administrative und technische Mitarbeiter – jeweils berechnet als Vollzeitstellen und jeweils unter Einschluss sowohl der weiblichen als auch der männlichen Personen;
  • 1’115 Frauen und 1’448 Männer, insgesamt 2’563 Personen, teilen sich die oben erwähnten Vollzeitstellen, was einem Frauenanteil von 43,5 Prozent entspricht;
  • 2’038 Personen oder 79,5 Prozent arbeiten Teilzeit, 525 oder 20,5 Prozent Vollzeit;
  • 52,3 Prozent der Leistungen erfolgt in der Lehre und dort in erster Linie in der Grundausbildung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * sind Pflichtfelder.