8 Kommentare

  1. Bei diesen Zahlen wird manchem Richter in Deutschland die Tränen kommen, auch wenn die deutsche Richter sicherlich nicht am Hungertuch nagen.

  2. SJ sagt:

    Das ganze müsste jetzt noch ins Verhältnis zu den übrigen Lebenskosten gestellt werden (Purchase Power Parity).

    1. Aber auch dann kommen die schweizer Richter gut weg…

    2. @SJ:

      «Das ganze müsste jetzt noch ins Verhältnis zu den übrigen Lebenskosten gestellt werden (Purchase Power Parity).»

      Der Faktor, um den das richterliche Einkommen tiefer oder höher ist als das Durchschnittseinkommen im jeweiligen Land, liefert einen vergleichbaren Anhaltspunkt. Leider fehlen für Deutschland Angaben zum Netto-Einkommen, ansonsten hätte ich diese Zahlen auch noch verglichen.

  3. Anonymus sagt:

    Man darf dabei nicht vergessen, das Richter Beamte sind und daher andere Sozialabgaben bezahlen. Richtig ist zwar, dass Richter bei Beginn ihrer Karriere (Besoldungsgruppe R 1) nur knapp über 40.000 Euro verdienen. Allerdings bekommen sie – anders also normale Angestellte -davon ca. 36.000 Euro Netto raus. Bei einem Normalen Angestellten sollten es nur ca. 22.000 Euro sein.

    Mithin ist der Verdienst der deutschen Richter (und Staatsanwälte) im Verhältnis der durschnittlichen Einkommen nicht ganz so schlecht.

    Ich weiß allerdings nicht ob Richter in anderen Staaten die gleichen Vorteile genießen.

  4. Ralf Frömbgen sagt:

    Deutschland steht für Witz- und Taschengeldeinkommen und nach Korona kommen nur noch Niedergang und Verfall.

  5. Anonymus sagt:

    Man sollte zudem nicht vergessen, dass deutsche Richter ihr Amt auf Lebenszeit ausführen und nicht wie ihre Schweizer Kollegen von Gnaden einer Partei abhängig sind.

    1. Einerseits ist das richtig, andererseits müssen Richter in der Schweiz in der Praxis nicht befürchten, abgewählt zu werden – und die Parteizugehörigkeit ist häufig eher opportunistisch als überzeugt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert