4 × APPLE WATCH im schweizerischen Markenregister

Rechtsanwalt Martin Steiger

2 Kommentare

  1. Thomie sagt:

    Wow, extrem cleverer Schachzug mit dem Prioritätsanspruch in Trinidad und Tobago. Swissreg ist zu entnehmen, dass der Prioritätsanspruch vom 11.3.2014 datiert. Wird hier automatisch die maximale Prioritätsfrist genommen oder hatte Apple genau vorausgeplant und die TT-Marke präzise 6 Monate vor der Keynote am 11.9. angemeldet?

    1. @Thomie: Gut beobachtet!

      Ob Planung oder Zufall weiss ich allerdings nicht …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.