Instant Messaging und Social Media: Wie vermeidet man Kontakt mit Polizei und Staatsanwaltschaft?

Rechtsanwalt Martin Steiger

4 Kommentare

  1. Marcel Cattin sagt:

    Macht sich ein Familienvater strafbar wenn er besipielsweise das Magazin Playboy auf dem Wohnzummertisch liegen lässt und danachnsein minderjähriges Kind darin blättert?

    1. @Marcel Cattin:

      Ja, Art. 197 Abs. 1 StGB:

      «Wer pornografische Schriften, Ton- oder Bildaufnahmen, Abbildungen, andere Gegenstände solcher Art oder pornografische Vorführungen einer Person unter 16 Jahren anbietet, zeigt, überlässt, zugänglich macht oder durch Radio oder Fernsehen verbreitet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft.»

  2. Anonymus sagt:

    Ich hatte eine Hausdurchsuchung. Dabei wurde zufällig auch mein Handy mitgenommen. Es gab ein Bild vom Algerienkrieg, dass in einer Whatsapp Gruppe verschickt wurde. Ich finde das Bild ekelhaft. Habe es jedoch versäumt zu löschen, da so viele Nachrichten in dieser Gruppe gepostet wurden. Nun habe ich eine Busse dafür bekommen und Einspruch erhoben. War diese Entscheidung gut oder schlecht?

    1. «War diese Entscheidung gut oder schlecht?»

      Ohne Kenntnis von Akten und Sachverhalt kann ich Ihre Frage leider nicht beantworten. Bei Interesse können Sie uns gerne mandatieren und wir prüfen Akten und Sachverhalt, damit wir Sie bei Bedarf verteidigen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

edit home info arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up circle-down circle-left circle-right circle-up user phone mail