Abmahnungen: Feisty Pets fletschen die Zähne gegen Kopien aus China

Rechtsanwalt Martin Steiger

4 Kommentare

  1. Homer sagt:

    Sehr geehrter Herr Steiger
    Besten Dank für diesen Beitrag. Können Sie mir ein Beispiel nennen über den letzten Abschnitt bezüglich:
    „Hersteller und Lizenznehmer müssen sich bei ihrem rechtlichen Vorgehen nicht auf das Markenrecht beschränken“
    Danke im Voraus & freundlich Grüsse

    1. @Homer:

      Man kann sich beispielsweise auf das Urheberrecht berufen.

  2. Marco sagt:

    Vielen dank für den Artikel . Wie sieht es den aus wenn man die Domain besitzt ? Feistypets?

    1. @Marco:

      Ich gehe davon aus, dass Sie auch als Halter von feistypets.ch rechtlichen Ärger mit der William Mark Corporation als Rechteinhaberin riskieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

edit home info arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up circle-down circle-left circle-right circle-up user phone