Urteil gegen Terroristin Petra Krause vom 9. März 1981

4 Kommentare

  1. Peter Maier sagt:

    Forschungsbedarf durch wen? Wenn Phlippe Sarasin und seine Geschichtsklitterer sich damit beschäftigen, können wir auf die historische Aufarbeitung gerne verzichten.

    1. @Peter Maier:

      Wer forschen mag, darf und soll forschen sowie die Ergebnisse veröffentlichen, damit wir darüber diskutieren können … Was Professor Sarasin betrifft, so bitte ich Sie, allfällige Kritik direkt bei ihm zu deponieren, zum Beispiel via Twitter:

      https://twitter.com/philipp_sarasin

  2. Remo sagt:

    Gut, gibt es heute ein Öffentlichkeitsgesetz.

    1. @Remo:

      Leider war das Öffentlichkeitsgesetz nicht anwendbar, sondern das Obergericht des Kantons Zürich berief sich auf die eigene (!) Akteneinsichtsverordnung. Ich bin der Meinung, dass die Justizöffentlichkeit grund- und menschenrechtlich gewährleistet ist und entsprechend jeder Entscheid kostenlos erhältlich sein müsste.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

edit home info arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up circle-down circle-left circle-right circle-up user phone