So erscheinen geteilte Google-Kalender auf dem iPhone oder Mac

Logo: Google-KalenderJemand hat einen Google-Kalender geteilt, aber der Kalender ist in der Kalender-App von iOS oder MacOS oder via CalDAV nicht sichtbar?

Für dieses häufig Problem gibt es eine einfache, aber etwas versteckte Lösung:

  1. Mit dem betreffenden Google-Konto die «Sync Settings» von Google-Kalender aufrufen
  2. Geteilte Kalender, die sichtbar sein sollen, auswählen
  3. Einstellungen speichern

Danach erscheinen die geteilten Kalender in der Kalender-App von iOS oder MacOS sowie überhaupt beim Zugriff mit CalDAV.

Screenshot: «Sync Settings» für Google-Kalender

Bild: Wikimedia Commons / Google.

3 Kommentare

  1. ich bin schon fast verzweifelt, weil es auf MacOS ohne diese Einstellung ging und auf iOS nicht. Danke für den super Tipp!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * sind Pflichtfelder.