MFM-Bildhonorare 2021: Was kosten Abmahnungen in Deutschland?

Rechtsanwalt Martin Steiger

2 Kommentare

  1. Vesna Gajic sagt:

    Guten Tag Herr Steiger,
    Gibt es für die Schweiz einen Anhaltspunkt zu den üblichen Abmahnungskosten, bei kommerzieller Online Nutzung durch Dritte? Und werden hier die Kosten pro genutzten Kanal in Rechnung gestellt oder pauschal?
    Vielen Dank vorab und freundliche Grüsse
    Vesna Gajic

    1. @Vesna Gajic:

      Ja, siehe https://steigerlegal.ch/2019/0.....ngen-2019/.

      (Es handelt sich streng genommen nicht um «Abmahnkosten», sondern um Empfehlungen für Lizenzgebühren. Insofern kann man sich nicht pauschal darauf berufen, aber es handelt sich um einen hilfreichen Anhaltspunkt.)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.