2 Kommentare

  1. Anonymus sagt:

    Wie sieht es mit dem Artikel 8 des Datenschutzgesetzes aus? Können auch Unternehmen sich weiterhin auf diesen Artikel berufen oder nicht mehr? Wenn nein, was ist die Alternative oder ist es eine lückenhafte Regelung des Gesetzgebers?

    1. @Anonymous:

      Art. 8 nDSG betrifft die Datensicherheit. Unternehmen, die Personendaten bearbeiten, also Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn sind, müssen diese Bestimmung einhalten.

      Hingegen entfällt im neuen Datenschutzgesetz leider der Datenschutz für juristische Personen als betroffene Personen (Art. 2 Abs. 1 nDSG).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.