Recht im digitalen Raum umfasst neben weiteren Kompetenzen insbesondere rechtliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit Informationstechnologie (IT). Rechtsanwalt Martin Steiger ist im IT-Recht unter anderem in folgenden Bereichen tätig:

  • E-Commerce: Anwaltliche Unterstützung bei der rechtskonformen Ausgestaltung von E-Commerce-Angeboten und Marketing- sowie Vertriebsaktivitäten einschliesslich Gewinnspiele und Werbung im Internet.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Gestaltung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen, beispielsweise für Cloud-Anbieter, E-Commerce-Websites und Smartphone-Apps.
  • Verträge: Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von Werkverträgen und anderen IT-rechtlichen Verträgen, beispielsweise für Software- und Web-Entwickler.
  • Rechtliche Auseinandersetzungen: Beratung, Begleitung und Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten, unter anderem vor Straf- und Zivilgerichten sowie gegenüber Behörden wie dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB), beispielsweise zur Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen oder von Forderungen gemäss Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (SchKG).
  • Datenschutz: Beratung im Zusammenhang mit Auftragsdatenbearbeitung, Cloud-Computing – insbesondere in den USA gemäss dem amerikanisch-schweizerischen Safe Harbor-Framework –, Öffentlichkeitsprinzip, Outsourcing und Political Campaigning im Internet.
  • Computerkriminalität: Beratung, Begleitung, Verteidigung und Vertretung in IT-rechtlichen Strafverfahren, insbesondere im Zusammenhang mit Cybercrime wie beispielsweise Filesharing, Hacking, Internet-Betrug, Pornografie oder Stalking.
  • Persönlichkeitsschutz: Rechtliches Vorgehen gegen Ehrverletzungen und andere Persönlichkeitsverletzungen im Internet.
  • Software-Escrow: Anwaltliche Hinterlegung von Quelltexten mittels Software-Escrow.
  • SSL-Zertifikate: Anwaltliche Begleitung beim Erwerb von SSL/TLS-Zertifikaten mit Extended Validation (EV SSL-Zertifikate) für Websites mit erhöhten Anforderungen an die Sicherheit.
  • Fachwissen: Gutachten zu IT-rechtlichen Fragestellungen sowie Schulungen und Vorträge zu IT-rechtlichen Themen.
  • Anwaltliche Unterstützung: Beratung, Begleitung und Vertretung in sonstigen IT-rechtlichen Angelegenheiten, beispielsweise im Zusammenhang mit der Haftung für Inhalte im Internet oder der Nutzung von Social Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter.

Rechtsanwalt Martin Steiger verfügt über langjährige Erfahrung im IT-Recht und ist unter anderem Mitglied der Fachgruppen «Technologie- und Telekomrecht» sowie «Zivilprozessrecht» beim Zürcher Anwaltsverband (ZAV).

Bei der Digitalen Gesellschaft setzt sich Martin Steiger für Freiheit im digitalen Raum ein. Bei TEDxZurich engagiert sich Martin Steiger seit 2010 als Mitglied von Organisationskomitee und Vorstand.

Rechtsanwalt Martin Steiger ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen und zur Prozessführung vor allen Schweizer Gerichten zugelassen. Martin Steiger arbeitet mit Rechtsanwälten und sonstigen Fachpersonen in der Schweiz und im Ausland zusammen.

edit home info arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up circle-down circle-left circle-right circle-up user phone mail