Schlagwort: Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG)

  • Foto: Braunbär

    Langsame Berner: Zahlungsbefehl benötigt 21 Monate

    Die Betreibung ist der erste Schritt, wenn man in der Schweiz eine Geldforderung eintreiben möchte:Der Gläubiger gelangt mit dem Betreibungsbegehren, allenfalls auch online ausgefüllt, an das zuständige Betreibungsamt. Die Betreibung …

    Mehr
  • Foto: Schlafender Bär unter Palmen (Stofftier)

    Berner «Staulagen» bei der Zwangsvollstreckung

    Langsame Berner sind nicht immer ein Klischee. So benötigte ein Berner Betreibungsamt mehr als fünf Monate um einen Zahlungsbefehl zuzustellen. Die betroffene Gläubigerin verlangte in der Folge mittels betreibungsrechtlicher Beschwerde, der …

    Mehr
  • Doppeltes SchKG in Gelb: Wer findet den Unterschied?

    Seit einigen Tagen ist der Kurzkommentar zum Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) von Jolanta Kren Kostkiewicz und Hans Ulrich Walder erhältlich. Der Kurzkommentar ist in zwei Ausgaben verfügbar, deren …

    Mehr
  • Logo: startwerk.ch

    Effizientes Inkasso: Sechs Tipps für Startup-Unternehmen

    Wie können Startup-Unternehmen Abschreibungen oder gar Verluste auf ihren Debitoren vermeiden? In meinem aktuellen Gastbeitrag bei «startwerk. ch» versuche ich mit sechs Tipps die wichtigsten Grundlagen für ein effizientes Inkasso zusammenzufassen. …

    Mehr