Schlagwort: Denecke Priess & Partner

  • Logo: EOS

    Abmahnungen: Inkassobüro EOS verschickt Zahlungsaufforderungen für COPYTRACK

    Wer nicht auf urheberrechtliche Abmahnungen reagiert, muss neuerdings damit rechnen, vom Inkassobüro EOS Schweiz AG eine Zahlungsaufforderung zu erhalten. EOS bezieht sich in ihren Zahlungsaufforderungen insbesondere auf Forderungen aus deutschen Massenabmahnungen …

    Mehr
  • Bild: Ausschnitt aus Schreiben von Rechtsanwalt Jan Denecke

    WENN GmbH: Knipsbild-Abmahnung im Rückwärtsgang

    Viele Abmahnungen aus Deutschland stammen von Anwaltskollege Jan Denecke in Berlin, beispielsweise im Auftrag der WENN GmbH. So forderte Anwaltskollege Denecke von einem Schweizer Unternehmen kürzlich eine Unterlassungserklärung sowie knapp …

    Mehr
  • Dokument: Urheberrechtliche Abmahnung aus Deutschland von Denecke, Priess & Partner

    Abmahnungen aus Deutschland: Was tun?

    Die schweizerische Konsumentenzeitschrift «Beobachter» beschreibt den Fall einer 15’000 Euro teuren urheberrechtlichen Abmahnung aus Deutschland. Grund für die Abmahnung waren fünf Bilder im Onlineshop eines Musikgeschäfts, die via Google gefunden und …

    Mehr