Schlagwort: e-book

  • Juristisches E-Book: 10 × teurer als gedrucktes Buch

    Viele juristische Publikationen sind leider nicht in digitaler Form, beispielsweise als E-Books, verfügbar. Bei jenen, die als E-Books verfügbar sind, schreckt häufig die Preisgestaltung vom Kauf von der Lizenzierung ab. …

    Mehr
  • Buchpreisbindung: Schweiz sagt Ja zu freien Buchpreisen

    Erfreulicherweise hat sich meine Hoffnung erfüllt und die Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger in der Schweiz stimmte deutlich genauso wie ich Nein zur Wiedereinführung der Buchpreisbindung – so jedenfalls die …

    Mehr
  • Buchhandlungen und Verlage in der digitalen Welt

    «Echtzeit»-Verleger Markus Schneider in seinem «Neustart»-Weblog:[W]elche Konsequenzen die digitale Welt haben wird: Nicht unbedingt die Verlage werden untergehen. Aber die Buchhandlungen. Die juristischen Fachverlage in der Schweiz haben die digitale Welt …

    Mehr
  • Vorteile der Digitalisierung juristischer Fachliteratur

    In Ausgabe 2011/03 von «Plädoyer», dem «Magazin für Recht und Politik», hatte ich Gelegenheit einen Artikel über die Vorteile der Digitalisierung von juristischer Fachliteratur zu schreiben. Sie finden meinen Artikel …

    Mehr