Schlagwort: Nils Güggi

  • Bild: Schwarzer Umriss einer Person vor einer Wand aus Code beziehungsweise Sonderzeichen in grüner Schrift auf schwarzem Grund

    Überwachungsdienst: Mitarbeiter warnte Bekannten vor Strafverfahren

    Bei staatlicher Überwachung in der Schweiz gibt es keine wirksame Aufsicht. Man muss deshalb den beteiligten Behörden und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die weitgehend hinter verschlossenen Türen tätig sind, vertrauen. Leider …

    Mehr
  • Schweizer Schnüffelstaat 2011 in Zahlen

    Letzte Woche veröffentlichte der Dienst «Überwachung Post- und Fernmeldeverkehr» (Dienst «ÜPF») seine Zahlen zur Überwachung im Jahr 2011:«Die aktuelle Statistik […] zeigt, dass die Überwachungen in Echtzeit […] um 4 …

    Mehr
  • «Social Media»-Leitfaden für Bundesbeamte

    In meinem kürzlichen «Aiciti»-Referat über «Social Media und Recht» verwies ich unter anderem auf das «Nutzungsreglement für E-Mail, Internet und Soziale Medien» von Nils Güggi. Ein weiteres Beispiel ist der …

    Mehr
  • Stellenbewerber und ihre Profile in sozialen Netzwerken

    Alltags- und Rechtswirklichkeit sollten sich nicht störend weit voneinander entfernen, da das Recht ansonsten an Legitimität verliert. Ein Beispiel sind Profile von Stellenbewerbern in sozialen Netzwerken, die von möglichen künftigen …

    Mehr