Schlagwort: Peer-to-Peer (P2P)

  • Bild: Koffer mit Strand-Urlaub-Fantasie

    Sommerferien: Kein Filesharing, keine Abmahnungen

    Schweizerinnen und Schweizer vergessen bei den Ferien im Ausland gerne, dass Filesharing zu kostenpflichtigen Abmahnungen führen kann. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, verzichtet auf die Nutzung von Filesharing in …

    Mehr
  • Foto: Sonnenuntergang am Meer

    Filesharing: Deutsche Abmahnanwälte kennen keine Sommerferien

    Wer Computerspiele und sonstige Software, Fernsehserien und Filme sowie Musik im Internet mittels Filesharing und über P2P-Dienste mit anderen teilt, muss in der Schweiz vorläufig nicht mit einer Abmahnung rechnen. …

    Mehr
  • Foto: Popcorn

    Popcorn Time: Legales Streaming? Illegales Filesharing?

    Die App Popcorn Time, inzwischen in verschiedenen Varianten für alle gängigen Betriebssysteme erhältlich, erschliesst eine riesige Auswahl an Fernsehserien und Filmen – benutzerfreundlich, in guter Qualität und kostenlos. Popcorn Time steht …

    Mehr
  • Foto: Obergericht des Kantons Zürich

    Filesharing: Massenabmahnungen bald wieder möglich?

    Die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) repräsentiert die globale Musikindustrie. Die IFPI Schweiz führt ein Musterstrafverfahren um zu klären, in welchem Rahmen Massenabmahnungen gegen Filesharing in P2P-Netzwerken wieder …

    Mehr
  • Foto: Copyright-Symbol © als Graffiti

    Urheberrecht: Kein legaler Download von Computerspielen

    Florian Mauchle bekennt sich zum Download von urheberrechtlich geschützten Filmen aus unautorisierten Quellen im Internet – beispielsweise über Cyberlocker oder Tauschbörsen. In der Schweiz ist dieser Download – nur der Download! …

    Mehr