Schlagwort: Special 301 Report

  • Titelseite: Amerikanischer «Special 301 Report» 2016

    Urheberrecht: USA setzen Schweiz auf «Watch List»

    In der Schweiz soll das Urheberrechtsgesetz (URG) revidiert werden. Die Vernehmlassung ging Ende März 2016 zu Ende. Die URG-Revision wird als «Modernisierung» bezeichnet. Sie würde aber vor allem eine verschärfte Repression …

    Mehr
  • Bild: Uncle Sam-Bild mit der Forderung «I WANT MORE»

    Urheberrecht: «Hollywood» kritisiert die Schweiz – wieder einmal …

    Alle Jahre wieder: Die International Intellectual Property Alliance (IIPA) übt Kritik am vorläufig noch vergleichsweise liberalen Urheberrecht in der Schweiz. Die IIPA ist eine einflussreiche Lobby-Organisation der amerikanischen Unterhaltungsindustrie («Hollywood») und …

    Mehr
  • Logo: International Intellectual Property Alliance (IIPA)

    Urheberrecht: «Hollywood» kritisiert erneut die Schweiz

    Jeden Frühling veröffentlicht der Handelsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika seinen «Special 301 Report» über Schutz und Durchsetzung von Geistigem Eigentum bei amerikanischen Handelspartnern. Der Bericht dient als politisches Druckmittel …

    Mehr
  • Logo: Amerikanischer Handelsbeauftragter

    Urheberrecht: Amerikanisches Lob für die Schweiz

    Vor einigen Tagen veröffentlichte der Handelsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika seinen diesjährigen «Special 301 Report» (PDF) über Schutz und Durchsetzung von Geistigem Eigentum bei amerikanischen Handelspartnern. Der Bericht dient …

    Mehr
  • Logo: International Intellectual Property Alliance (IIPA)

    Urheberrecht: «Hollywood» setzt Schweiz unter Druck

    Alljährlich im Frühling veröffentlicht der Handelsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika seinen «Special 301 Report» über Schutz und Durchsetzung von Geistigem Eigentum bei amerikanischen Handelspartnern. Der Bericht dient als politisches …

    Mehr