3 Kommentare

  1. Ich denke, es braucht einen einzigen Überwachungserfolg mit Trojanern oder einer Abhöraktion gegen ISIS & Co., und dann ist die Debatte zugunsten der Überwacher entschieden.

    1. @Dominic van der Zypen:

      Ich denke, es braucht einen einzigen Überwachungserfolg mit Trojanern oder einer Abhöraktion gegen ISIS & Co., und dann ist die Debatte zugunsten der Überwacher entschieden.

      Vielleicht zu Gunsten der Überwacher, aber nicht zu Gunsten der Rechtsstaatlichkeit …

    2. Anonymus sagt:

      Richtig Dominic, soweit sind die beim Bund wahrscheinlich in zusammenarbeit mit einer PR-Agentur auch schon gekommen.

      Wie sie das in ihren PR-Kampf einarbeiten werden wir sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

edit home info arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up circle-down circle-left circle-right circle-up user phone mail